Inhalt
Wir über uns
Aktuelles
  SSB-Newsletter
Aus- und Fortbildung
Bootshaus Göttingen
Freiwilligenagentur Sport
Service
  Dokumente
  Sportförderung
  Sportvereine
  Termine
Sportjugend
Freizeiten
Vereinsentwickung
Sportabzeichen
Moonsport
Sport meets Music
Göttinger Sportschau
Mission Olympic 2009
Sport verein(t)
Orientierungslauf
Kontakt
  Vorstand
  Geschäftsstelle
  E-Mail
Archiv
Impressum








 
   Gleichstellungstag
Frauen wachsen über sich hinaus!
 
Der Stadtsportbund Göttingen organisiert in Kooperation mit dem Landessportbund Niedersachsen am Freitag, den 30. August, in der Zeit von 14.00 bis 20.30 Uhr, einen Gleichstellungstag für Frauen unter dem Motto „Frauen wachsen über sich hinaus!“
Eingeladen sind alle ehrenamtlich und hauptberuflich tätigen Frauen aus dem Sport sowie die weiblichen Mitglieder der Sportvereine. Der Tag soll darüber hinaus auch Frauen außerhalb des Sports ansprechen und neugierig machen.


Angeboten werden drei aufeinanderfolgende Workshops. Zudem gibt es die Möglichkeit, ein Einzelcoaching in Anspruch zu nehmen. Hierzu findet noch eine gesonderte Abfrage statt:

Souverän sein!Neue ErkenntnisseundAnwendungen aus der Motivforschung

Wiegelingtes,sichselbstin herausfordernden Situationen zu steuern und souverän zu bleiben?PSI– diePersönlichkeits-System-Interaktions-Theorie nach Prof.Dr. Julius Kuhl hat interessanteAntworten darauf, die Sie in diesemkurzweiligenWorkshopkennen lernen und ausprobieren.
Referentin:Anja Henke

Lösungen finden mit WOW-Effekt!

Effektive Lösungenfürschwierige Themenfinden: mitder kreativen Methode derOH-KartenfindenSie Antworten aufscheinbarausweglose Fragen,erleben neue Sichtweisen undkommenspielerisch an Unterbewusstesheran.
Referentin:KarinSchweighofer

Durchschlagend zumErfolg!

In diesemWorkshoperhalten Sie ZugangüberKörperhaltung und Bewegungen zu IhrerPowerund erleben unmittelbar,was Sie erreichenkönnen–amEndewerden Sie mit der eigenenEntschlossenheitvielleichtein Bretthalbierenkönnen.
Referentin:WalleGairing


Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Verpflegung 30 €. Maximal können 25 Frauen teilnehmen.


Weitere Informationen

 
| Leserbrief | Druckversion |
 
   News vom SSB