Inhalt
Wir über uns
Aktuelles
  SSB-Newsletter
Aus- und Fortbildung
Bootshaus Göttingen
Freiwilligenagentur Sport
Service
  Dokumente
  Sportförderung
  Sportvereine
  Termine
Sportjugend
Freizeiten
Vereinsentwickung
Sportabzeichen
Moonsport
Sport meets Music
Göttinger Sportschau
Mission Olympic 2009
Sport verein(t)
Orientierungslauf
Kontakt
  Vorstand
  Geschäftsstelle
  E-Mail
Archiv
Impressum








 
   Qualitätszirkel
Erfolgreiche Qualifizierung zum Sportabzeichenprüfer
 
Darf ein Sportabzeichenprüfer seine eigenen Kinder prüfen? Seit wann ist die Disziplin „Seilspringen“ Teil des Deutschen Sportabzeichens? Und wer erhält das Bicolor-Abzeichen? Diese und eine Vielzahl an weiteren Fragen fanden beim Fortbildungslehrgang zum „Sportabzeichenprüfer“, der mit 19 Teilnehmern in Osterode durchgeführt worden ist, Beantwortung. Die Weiterbildungsmaßnahme war ein Erfolg – und zwar auch für die Sportvereine, denn weitere Aktive der Sportregion Südniedersachsen dürfen ab sofort das Deutsche Sportabzeichen abnehmen. Referent des Lehrgangs war der Sportabzeichenbeauftragte des Kreissportbundes Göttingen-Osterode, Günter Thiele. Geleitet wurde der Qualitätszirkel von Petra Graunke, der Geschäftsführerin der KSB-Geschäftsstelle in Osterode. In insgesamt fünf Lehreinheiten waren auch das Jugendsportabzeichen sowie das Mini-Sportabzeichen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren (vielseitige Bewegungsgeschichte mit Hase und Igel) Thema.

In diesem Jahr werden noch zwei weitere Qualitätszirkel angeboten:

Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote (10. Juni)
Beweg dich Schule (26. September)


 
| Leserbrief | Druckversion |
 
   News vom SSB